Das Festival – Die Steinerei

Alle Infos über die Steinerei.

Kinosaal unscharf

Start der nächsten Steinerei

2 Wochen, 2 Tage, 4 Stunden, 44 Minuten bis zur nächsten Steinerei

Was ist die Steinerei?

Wie Oscars, nur eckig!

Die Steinerei ist ein seit 2005 jährlich in wechselndem Ort stattfindendes Festival, das die besten Brickfilme auf die große Kinoleinwand holt. Brickfilme, das sind Kurzfilme, die im Stop-Motion-Verfahren, mit Klemmbausteinen wie z.B. Lego erstellt werden. Es ist das erste und weltweit größte Festival seiner Art.

Jede Steinerei hat ein Motto, dem die teilnehmenden Filme entsprechen müssen. Daher werden diese speziell für die Steinerei produziert und auf dem Festival erstmalig, sozusagen als „Weltpremiere“, gezeigt.

Das Festival hat filmisch für jede:n etwas zu bieten. Vom Kind bis zum Erwachsenen – Brickfilme mit ihren animierten Lego-Figuren ziehen alle in ihren Bann.

Kinosaal 2023

Wie läuft eine Steinerei ab?

Gezeigt werden die besten Filme des Wettbewerbs, die meist eine Maximallänge von 06:00 Minuten haben. Nach jedem Film werden die Brickfilme von einer fachkundigen Jury kommentiert. Am Ende der Veranstaltung vergibt das Publikum durch Abstimmung noch einen zusätzlichen Preis. Traditionell werden bei der Steinerei „Ziegel“ als Trophäen überreicht.

Treffen Sie die kreativen Köpfe hinter den Brickfilmen vor Ort, die aus ganz Deutschland und sogar Österreich oder der Schweiz anreisen. Denn: Die Steinerei ist ein Community-Treffen, bei dem einmal im Jahr alle zusammenkommen.

Die Steinerei ist eine Veranstaltung, die in der Regel an einem Nachmittag von 14:00 – 17:00 Uhr stattfindet. Kommen Sie pünktlich um keinen der Filme zu verpassen.

Preis Ziegel Bild

Kann ich teilnehmen?

Ja! Die Steinerei ist ein Community-Festival und jeder kann seinen eigenen Brickfilm einreichen. Bei der Steinerei ist jede:r Willkommen. Neben den jährlichen Steinerei Regeln musst du dich nur am Brickboard registrieren, dem Forum und Treffpunkt der deutschsprachigen Brickfilm-Community!

Brickboard Peter macht einen Brickfilm